Ein guter Start ins neue Jahr mit 10 Tipps von Judith Bolz

Gestalte eine Jahrescollage!

Wenn wir unsere Ziele mit Bildern, Schere und Kleber zusammenfügen, nehmen wir uns Zeit für unsere Sehnsüchte und Träume, die im Alltag sonst schnell untergehen. Besonders die letzten sechs Nächte im alten Jahr und die ersten sechs Nächte im neuen Jahr eignen sich gut, um in sich zu gehen, zu reflektieren und sich neu auszurichten. Diese zwölf Nächte haben im Volksmund unterschiedliche Namen. Sie werden Raunächte, Zwölf-, Los-, Weihe- oder Zwischennächte genannt. Diese Zwischenzeit können wir wunderbar nutzen, um die Gestaltung unseres Lebenswegs oder beruflicher Projekte mit einer Collage in Angriff zu nehmen. Klare Vorstellungen helfen dabei, Ziele leichter umzusetzen.

Ich arbeite seit mehr als zehn Jahren mit Jahrescollagen und stehe am Ende des Jahres fast immer andächtig davor und wundere mich, dass sich fast alles davon realisiert hat.

2020 war ein ganz anderes Jahr, es hat all meine Ziele durcheinander geworfen und ich war unsicher, ob ich weiter mit Jahrescollagen arbeiten möchte. Während des letzten Jahres habe ich meiner Collage ein paar Wünsche hinzugefügt und sie damit an die Umstände angepasst. Ich glaube gerade in der turbulenten Zeit hilft es besonders, wenn wir uns auf Ziele fokussieren, um sie dann los zulassen. Der Englischer Schriftsteller Samuel Johnson sagt "Wer selbst kein Ziel hat, arbeitet automatisch für die Ziele anderer!" Seit einem Jahr hängt folgender Spruch an meiner Pinnwand: "Erfolg beruht auf Zielen, alles andere kommt von selbst."(Bryan Tracy)

Wenn wir unsere Wünsche aufschreiben, sie vor dem inneren Auge abspielen und uns in die gelungene Umsetzung hinein fühlen, ist die Realisierung oft ganz nah. Nach der Erstellung einer Collage, können wir uns auf etwas Magie gefasst machen. Dinge ergeben sich von selbst oder wir treffen die richtigen Menschen, die uns bei der Umsetzung der Pläne behilflich sind und uns inspirieren. Auf diese Weise können wir wirklich über uns hinauswachsen. In der hier folgenden pdf Datei habe ich 10 Tipps zusammengestellt, wie du mit mehr Leichtigkeit und Flow ins neue Jahr gehen kannst, ganz egal in welcher Situation du dich gerade befindest.

In meinem podcast begleite ich dich mit einer Trance in das neue Jahr: https://www.vivacreavista.de/podcast/

- 10 Tipps, um gut ins Jahr zu starten
- Angebot: Jahresgruppe 6x Montags

X

Meine Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie meine Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen